Öko-Klumpstreu als Private Label

Öko-Klumpstreu für alle Katzenarten


Foto: © 5second / Fotolia.com

COSYCAT® ist eine ökologische Klumpstreu auf Basis von unbehandelten Holzfasern. Sie enthält keinerlei Duftstoffe oder chemische Zusatzstoffe. Handelsunternehmen können sich mit COSYCAT® als Private-Label-Produkt von herkömmlicher Klumpstreu abheben. Sie erhalten eine ökologische Katzenstreu, die zu 100 % ein Naturprodukt ist und viele Vorteile für Katze, Mensch und Umwelt bietet.

Umweltfreundliche Klumpstreu

Unsere Öko-Klumpstreu schont die Umwelt, da sie ausschließlich aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt wird. Das naturbelassene Holz wird zu feinen Holzfasern vermahlen und anschließend granuliert. Anschließend sieben und entstauben wir das Granulat. Das Ergebnis sind nahezu staubfreie und weiche Partikel mit einer Wasseraufnahmekapazität von mehr als 700 %. Da die verwendeten Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen, trägt unsere Katzenstreu das PEFC-Siegel. Zudem ist die Herstellung der Streu QS-zertifiziert.

Die Katzenstreu kann in der Biotonne oder mit dem Restmüll entsorgt werden. Hierbei sind die jeweils geltenden lokalen Entsorgungsrichtlinien zu beachten. In industriellen Kompostieranlagen entsteht daraus hygienisch unbedenklicher Kompost und in Müllverbrennungsanlagen wird aus den Holzfasern thermische Wärme gewonnen.

Verschiedene Verpackungen

Wir liefern unserer Öko-Klumpstreu als Private Label in unterschiedlichen Gebinden und Verpackungen. Sie wählen, ob PE-Sack, Papierbeutel oder Big-Bag. Katzenstreu in PE-Säcken kann längere Zeit im Feien aufbewahrt werden, ohne feucht zu werden. Sie möchten die Katzenstreu im eigenen Unternehmen verpacken? Selbstverständlich liefern wir unsere Klumpstreu zu diesem Zweck im Big-Bag.

Weitere Informationen zu unserer Klumpstreu als Eigenmarke finden Sie auf unserer Produktseite COSYCAT®.

Argumente für Mensch und Tier

COSYCAT® ist eine schnell klumpende Katzenstreu, die Flüssigkeiten gut aufsaugt. Bei der Handhabung der Klumpstreu wird fast kein Staub aufgewirbelt, was die Atemwege von Mensch und Tier schont. Unsere Öko-Klumpstreu riecht angenehm nach Holz und kommt ganz ohne Duftstoffe aus. Sie zeichnet sich aus durch:

  • geringe Staubbildung
  • schnelle Geruchsbindung
  • hohe Saugfähigkeit
  • stabile Klumpen
  • antibakterielle Wirkung
  • hohe Ergiebigkeit
  • geringes Gewicht

Verbraucherfreundliche Öko-Klumpstreu

Die Öko-Klumpstreu ist leicht anzuwenden und sparsam im Verbrauch. Die Fasern lassen sich aufgrund ihres geringen Gewichts ohne Anstrengung in eine Katzentoilette füllen. Die Körner der obersten Schicht binden den Katzenurin und damit den Geruch in kürzester Zeit, nichts sickert nach unten durch. Die natürlichen Pflanzenfasern bilden zusammen mit dem Urin stabile Klumpen, die man mit einer Siebschaufel entnimmt. Walnussgroße Portionen können direkt über die Wassertoilette entsorgt werden.

COSYCAT® ist extrem ergiebig, denn ein Klumpen bindet nur wenig Fasern. Nach dem Entfernen der Klumpen ist noch reichlich saubere Streu vorhanden. Alle Fasern, die nicht mit Urin in Kontakt gekommen sind, können weiterverwendet werden, denn sie bleiben frisch und riechen nicht. Die Klumpstreu kann bis zu mehreren Wochen benutzt werden. Wird die Schicht allmählich dünner, wird einfach neue Katzenstreu nachgefüllt. Etwa alle ein bis vier Wochen sollte die Katzentoilette komplett geleert und mit frischer Streu gefüllt werden.

COSYCAT® ist leicht zu transportieren, da die Streu zwei- bis dreimal leichter als herkömmliche mineralische Katzenstreu ist. Nähere Angaben zum Gewicht und Transport finden Sie auf unserer Anwendungsseite Katzenstreu.

Tags: